Studiengang zum Master of Science in Clinical Optometry

Die fh Gesundheit in Tirol, die Beuth Hochschule für Technik Berlin und die Salus University (SU, früher: Pennsylvania College of Optometry, PCO), Elkins Park/Philadelphia, USA, führen einen gemeinsamen Studiengang zum Master of Science in Clinical Optometry durch.

Optometrie-Studium auf höchstem europäischem Niveau

Kerngebiete der praxisorientierten Ausbildung sind zum Beispiel Pathologie, Physiologie und Pharmakologie. Die vermittelten Inhalte entsprechen dem „Europäischen Diplom in Optometrie“, das vom europäischen Berufsverband „European Council of Optometry and Optics“ im Rahmen des Leonardo-da-Vinci-Programms verabschiedet wurde. Jeder Absolvent des Master-Studiengang Clinical Optometry erhält damit die Möglichkeit, sich beim General Optical Council (GOC) in Großbritannien als Optometrist mit allen Rechten und Pflichten registrieren zu lassen, um Optometrie auf höchstem europäischem Niveau in allen EU-Ländern der Europäischen Union anbieten zu können. Aber auch Augenoptiker, die ausschließlich in Österreich tätig sind, profitieren vom Lehrgang.

Weitere Informationen